Datenschutzerklärung

für die Webseite www.myvolkswagen.net/at/de.html

A. Verantwortlicher

Vielen Dank, dass Sie eine Webseite der Volkswagen AG, Berliner Ring 2, 38440 Wolfsburg, Deutschland, E-Mail: kundenbetreuung@volkswagen.de, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Braunschweig unter der Nr. HRB 100484 (Volkswagen AG“ oder „wir“, „uns“ oder „unser“), besuchen. Im Folgenden informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Volkswagen AG im Zusammenhang mit Ihrem Besuch der Webseite.

B. Verarbeitung personenbezogener Daten

1. Verarbeitung von Protokolldateien

Bei ihrem Besuch auf unserer Webseite – der Webseite myvolkswagen.net („myVolkswagen“) – verarbeiten wir die folgenden Protokolldateien von Ihnen, die keinen Rückschluss auf Ihre Person zulassen:

  eine anonyme Cookie-ID, die keinen Rückschluss auf Ihre IP-Adresse ermöglicht,

  Ihr Betriebssystem, Ihr Web-Browser und Ihre Bildschirmauflösung,

  das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs,

  die Webseiten, die Sie bei uns besucht haben und

  die Webseite, von der Sie uns besuchen.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aufgrund unseres berechtigten Interesses, Ihnen die Webseite ordnungsgemäß anzeigen zu können. Die Daten werden nach 30 Tagen gelöscht.

Für das Hosting dieser Webseite nutzen wir eine von der Amazon Web Services EMEA SARL („Amazon“) in der Europäischen Union betriebene Amazon Web Services Cloud. Ein Zugriff auf die personenbezogenen Daten durch Amazon Web Services, Inc. mit Sitz in den USA kann nicht ausgeschlossen werden, so dass entsprechende EU-Standardvertragsklauseln (ein von der Europäischen Kommission genehmigtes Vertragswerk, das personenbezogenen Daten bei der Datenverarbeitung in Nicht-EU-Ländern den gleichen Schutz gewährt wie in der EU) (mit den jeweils gemäß dem nationalen Recht erforderlichen Anpassungen) abgeschlossen wurden. Amazon verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in unserem Auftrag und gemäß unseren Anweisungen in Übereinstimmung mit einem Datenverarbeitungsvertrag, der die Anforderungen des geltenden Datenschutzrechts erfüllt. Die verwendeten EU-Standardvertragsklauseln können Sie unter der URL https://eur-lex.europa.eu/legal-content/de/TXT/?uri=CELEX%3A32021D0914Opens an external link einsehen.

2. Volkswagen ID

Sie können sich bei myVolkswagen mit Ihrer Volkswagen ID einloggen. Sie dient als zentrales Benutzerkonto, in dem Sie Ihre personenbezogenen Daten zentral verwalten können. Wenn Sie sich mit Ihrer Volkswagen ID bei myVolkswagen anmelden, verarbeiten wir die Daten aus Ihrem Volkswagen ID-Benutzerkonto (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO):

—  Name,

—  Anrede und Titel,

  Geburtsdatum,

   Anschrift,

  Telefonnummern,

—  bevorzugte Sprache,

—  Profilbild.

Um bestimmte Funktionen dieser Webseite nutzen zu können, ist es erforderlich sich bei Volkswagen ID zu registrieren oder sich mit einem bestehenden Volkswagen ID Benutzerkonto einzuloggen. Des Weiteren bietet die Webseite Funktionen, die eine Registrierung bzw. Anmeldung mit bei Volkswagen ID zwar vorsehen, aber nicht erfordern. Sofern Sie die Volkswagen ID nutzen, wird der von Ihnen ausgewählte Dienst mit Ihrem Volkswagen ID Benutzerkonto verknüpft. Diese Verknüpfung erfolgt nur, wenn Sie dieser eingewilligt haben (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Weiterführende Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen der Volkswagen ID erhalten Sie in der Datenschutzerklärung unter https://vwid.vwgroup.io/data-privacyOpens an external link.

3. Funktionen von myVolkswagen

Die im Folgenden aufgeführten digitalen Dienste und Services sind im Kundenbereich myVolkswagen zu finden. myVolkswagen vereint für Sie relevante Informationen und Einstellungen rund um Ihr Fahrzeug sowie digitale Dienste und Services.

a. Virtuelle Garage

In der virtuellen Garage haben Sie die Möglichkeit, Ihre bestellten oder bereits in Besitz befindlichen Fahrzeuge im Profil Ihrer Volkswagen ID zu speichern. So können wir Ihnen eine Übersicht über Ihre Fahrzeuge und deren Ausstattung geben und Ihnen einen komfortablen Zugang zu weiteren fahrzeugbezogenen Dienstleistungen auf der Webseite bieten, ohne dass Sie Ihr Fahrzeug erneut identifizieren zu müssen. Geben Sie dazu die Kommissionsnummer (bei noch in Produktion befindlichen Fahrzeugen) oder die Fahrgestellnummer (FIN; bei bereits in Besitz befindlichen Fahrzeugen) ein, um Ihr Fahrzeug zu identifizieren. Sie haben dann die Möglichkeit, auf freiwilliger Basis weitere Daten zu Ihrem Fahrzeug einzugeben (Kennzeichen, Spitzname), die es Ihnen erleichtern, Ihr Fahrzeug in der anschließend verfügbaren Fahrzeugübersicht zu identifizieren. Sofern diese Daten bereits in der Volkswagen ID vorhanden sind, werden diese an die virtuelle Garage übermittelt. Entschließen Sie sich dazu, diese Daten einzugeben, werden diese ebenfalls in der Volkswagen ID gespeichert. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, damit wir Ihnen die geforderten Dienstleistungen erbringen können. Die Verarbeitung erfolgt somit gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. 

Weiterhin werden Ihnen in dieser Fahrzeugübersicht Bilder Ihres Fahrzeugs im Produktionszustand angezeigt. Diese Daten werden Ihnen anhand der von Ihnen eingegebenen Fahrzeugidentifikationsnummer zugeordnet. Wenn Sie Ihre Daten löschen oder ändern möchten, so können Sie dies in der Volkswagen ID vornehmen. Ihre personenbezogenen Daten werden so lange gespeichert, wie es erforderlich ist, um Ihnen die geforderten Dienstleistungen zu erbringen. Wenn Sie sich innerhalb von 5 Jahren nicht mehr mit der Volkswagen ID eingeloggt haben, werden wir diese Volkswagen ID einschließlich der personenbezogenen Daten löschen, soweit wir nicht verpflichtet sind, die Daten aus anderen Gründen länger aufzubewahren.

b. Protokolldateien

Wenn Sie sich mit Ihrer Volkswagen ID in myVolkswagen angemeldet haben, werden wir im Fall von auftretenden Fehlern folgende Daten protokollieren:

   Ihre Volkswagen ID in Form Ihres Benutzernamens

   Ihre Fahrzeugidentifikationsnummer (sofern der Fehler in einer Funktion mit Fahrzeugkontext aufgetreten ist und Sie zuvor ein Fahrzeug zu Ihrem Benutzerkonto hinzugefügt haben)

Diese Protokolldaten erfassen wir auf Grundlage eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) welches darin besteht, aufgetretene Fehler auf dieser Seite schnell beheben und Sie im Fehlerfall optimal unterstützen zu können. Diese Protokolldaten werden verschlüsselt gespeichert und automatisch nach 30 Tagen wieder gelöscht.

Für die Verarbeitung dieser Protokolldaten nutzen wir eine von der Amazon Web Services EMEA SARL („Amazon“) in der Europäischen Union betriebene Amazon Web Services Cloud. Ein Zugriff auf die personenbezogenen Daten durch Amazon Web Services, Inc. mit Sitz in den USA kann nicht ausgeschlossen werden, so dass entsprechende EU-Standardvertragsklauseln (ein von der Europäischen Kommission genehmigtes Vertragswerk, das personenbezogenen Daten bei der Datenverarbeitung in Nicht-EU-Ländern den gleichen Schutz gewährt wie in der EU) (mit den jeweils gemäß dem nationalen Recht erforderlichen Anpassungen) abgeschlossen wurden. Amazon verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in unserem Auftrag und gemäß unseren Anweisungen in Übereinstimmung mit einem Datenverarbeitungsvertrag, der die Anforderungen des geltenden Datenschutzrechts erfüllt. Die verwendeten EU-Standardvertragsklauseln können Sie unter der URL https://eur-lex.europa.eu/legal-content/de/TXT/?uri=CELEX%3A32021D0914Opens an external link einsehen.

c. Customer Interaction Center

Sie haben über das CIC die Möglichkeit, sich mit Anliegen zu unseren digitalen Diensten oder Apps an das Customer Interaction Center (CIC) zu wenden (z. B. per Post, E-Mail, Kontaktformular oder Telefon). Dabei [verarbeiten wir / verarbeitet die Volkswagen AG] die für die Bearbeitung Ihrer Frage und zur Kundenbetreuung erforderlichen personenbezogenen Daten (z.B. Name, E-Mail Adresse, Adresse, Telefonnummer, Land und Sprache). Weitere Informationen zum Datenschutz bei der Nutzung des CIC finden Sie in der Datenschutzerklärung des CIC unter [https://cic-legal.volkswagen.com]

C. Einsatz von Cookies

a. Allgemeine Informationen

Die Volkswagen AG setzt auf ihren Webseiten Cookies ein. Cookies sind kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Cookies lassen sich grundsätzlich in drei Kategorien unterteilen. Dies sind Cookies, die für die Funktionalität der Webseite unerlässlich sind (sog. Funktionscookies).

Die Verarbeitung der Funktionscookies ist notwendig, um Ihnen einen Besuch der Webseite zu ermöglichen (vgl. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Weitere Informationen zu unseren Cookies entnehmen Sie bitte der Cookie-Richtlinie. 

D. Ihre Rechte

Sie können die folgenden Rechte jederzeit unentgeltlich gegenüber der Volkswagen AG geltend machen. Weitere Informationen zur Wahrnehmung Ihrer Rechte finden Sie unter Abschnitt E.

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, ob Sie betreffende personenbezogenen Daten von uns verarbeitet werden und um welche es sich dabei handelt (Art. 15 DSGVO), sowie Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten. Darüber hinaus haben Sie das Recht, eine Kopie der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten.

Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger bzw. unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO).

Recht auf Löschung

Sie haben das Recht, bei Vorliegen der in Art. 17 DSGVO genannten Voraussetzungen, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Nach dieser Bestimmung können Sie beispielsweise die Löschung Ihrer Daten verlangen, soweit diese für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind. Außerdem können Sie Löschung verlangen, wenn wir Ihre Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten und Sie diese Einwilligung widerrufen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

 Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, wenn die Voraussetzungen des Art. 18 DSGVO vorliegen. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie die Richtigkeit Ihrer Daten bestreiten. Für die Dauer der Überprüfung der Richtigkeit der Daten können Sie dann die Einschränkung der Verarbeitung verlangen.

___

Widerspruchsrecht

Sofern die Verarbeitung auf einem überwiegenden berechtigten Interesse beruht oder für die Erfüllung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung von uns übertragener öffentlicher Gewalt erfolgt (Art. 6 Abs. 1 lit e DSGVO), haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs bitten wir Sie, uns Ihre Gründe mitzuteilen, aus denen Sie der Datenverarbeitung widersprechen.

Sie haben darüber hinaus das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Direktmarketingzwecken zu widersprechen. Selbiges gilt für Profiling, wenn dieses mit Direktmarketing in Zusammenhang steht.

___

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sofern die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung oder einer Vertragserfüllung beruht und zudem unter Einsatz einer automatisierten Verarbeitung erfolgt, haben Sie das Recht, Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln (Art. 20 DSGVO).

Widerrufsrecht: Sofern die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit kostenlos zu widerrufen.

Recht auf Beschwerde

Sie haben außerdem das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde oder einer anderen zuständigen Datenschutzstelle über unsere Verarbeitung Ihrer Daten zu beschweren. Dies kann z. B. die Datenschutzbehörde in Ihrem Wohnsitzland sein. Eine Liste mit allen Datenschutzbehörden in der Europäischen Union finden Sie hier: https://ec.europa.eu/justice/article-29/structure/data-protection-authorities/index\_en.htmlOpens an external link

E. Ihre Ansprechpartner

Ansprechpartner für die Ausübung Ihrer Rechte

Für Informationen darüber, an welche Person Sie sich wenden können, um Ihre Rechte auszuüben oder weitere Informationen zu erhalten, besuchen Sie bitte den folgenden Link https://datenschutz.volkswagen.deOpens an external link.

Datenschutzbeauftragter

Unser Datenschutzbeauftragter steht Ihnen als Ansprechpartner für datenschutzbezogene Anliegen sowie die Ausübung Ihre Rechte zur Verfügung:

Datenschutzbeauftragter der Volkswagen AG

Berliner Ring 2, 38440 Wolfsburg

E-Mail: datenschutz@volkswagen.de

Stand: Februar 2021